Faltenbehandlung2020-05-15T14:52:39+02:00

Faltenbehandlung

Wenn von Schönheitseingriffen gesprochen wird denken viele Menschen sofort an die ästhetische Chirurgie wie zum Beispiel die Brustvergrößerung. Im Laufe der Jahre nimmt jedoch die Elastizität und Spannkraft der Haut auf natürliche Art und Weise ab.

Doch auch ausgiebige Sonnenbäder, Stress und andere Umwelteinflüsse führen zu einer deutlichen Alterung der Haut, mit welcher oft auch eine Abnahme der Lebensqualität einhergeht. Das Ergebnis in allen Fällen ist jedoch dasselbe: Schlaffe Haut und ein müder wirkendes Erscheinungsbild.

Um dem entgegenzuwirken und die Haut wieder jünger und strahlender wirken zu lassen gibt es verschiedene Methoden, welche hierfür herangezogen werden können.

Botox

Botulinumtoxin, wie Botox fachsprachlich genannt wird, ist ein natürlicher Stoff, welcher aus einem Bakterienstamm hergestellt wird. Durch das Einspritzen von Botox wird die Signalübertragung der Nervenzellen verhindert und die mimische Muskulatur samt den darüber liegenden Hautbereichen geglättet. Dadurch sind die Falten vorübergehend nicht mehr zu sehen und es wird auch dem Tieferwerden von diesen vorgebeugt. Botox wirkt bei der Faltenbildung somit auch präventiv.

Ziel dieser Behandlung ist die Entspannung von bestimmten Regionen und die Erhaltung von normalen Bewegungsfunktionen wie zum Beispiel dem Lachen und Bewegungen von Mund und Wangen. Anwendungsgebiete sind hierbei die Stirnfalte, Zornesfalte, Oberlippenfalten, Krähenfüße, Nasolabialfalten, Marionettenfalten und Augenfalten.

Das endgültige Ergebnis ist bei dieser Art der Faltenbehandlung erst nach wenigen Tagen sichtbar, da sich der Stoff in der gewünschten Region vollkommen ausbreiten muss. Der Eingriff selber ist nicht schmerzhaft und dauert nur wenige Minuten. Die Wirkungsdauer beträgt ungefähr vier Monate. Manch Glücklicher kann das Resultat jedoch bis zu sieben oder mehr Monaten genießen.

  • Schmerzen: Keine
  • Sofort gesellschaftstauglich
  • Dauer der Behandlung: ca. 15 Minuten
  • Wirkung: ca. 6 Monate
  • Preise: ab 200,- Euro

Hyaluronsäure

Die Hyaluronsäure ist ein weiterer Wirkstoff welcher zur Bekämpfung der Hautalterung verwendet werden kann. Im Gegensatz zum Botox ist dieser jedoch ein natürlicher körpereigener Stoff. Mit dem fortschreitenden Alter nimmt die körpereigene Produktion des Stoffes jedoch ab und die Hyaluronsäuredepots werden allmählich aufgebraucht. Es kommt zur Faltenbildung. Mithilfe von Hyaluronsäure können Gesichtskonturierungen, -modellierungen und Faltenbehandlungen vorgenommen werden und verlorengegangenes Volumen wird somit wiederaufgebaut. Zu den Anwendungsgebieten gehören hier die Nasolabialfalte, Marionettenfalten und die perioralen Falten. Es gibt verschiedenen Arten von Hyaluron, welche je nach Einsatzgebiet und erwünschtem Resultat eingesetzt werden – Jede Behandlung ist somit einzigartig um das beste Ergebnis zu erreichen. Wenn es sich um tiefere Falten handelt können Botox und Hyaluron auch im Zusammenspiel verwendet werden, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Die Haltbarkeitsdauer liegt hier zwischen einigen Monaten bis hin zu zwei Jahren. Diese hängt davon ab, wie schnell der jeweilige Körper das Hyaluron abbaut und welche Art von Hyaluronsäure verwendet wurde.

  • Mit Lokalanästhetikum
  • Behandlungsdauer: ca. 30 Minuten
  • Sofort gesellschaftstauglich
  • Preise: ab 350,- Euro

Fadenlifting

Auch mit einem Fadenlifting ist es effektiv möglich dem Gesicht mehr Frische und Jugendlichkeit zu verleihen. Hierbei werden spezielle Fäden unter der Haut angesetzt. In meiner Ordination wird ausschließlich mit den qualitativ hochwertigen PDO-Fäden gearbeitet. Die Einstiche werden in der Nähe vom Ohr und am Fadenausgangspunkt gesetzt und so klein wie möglich gehalten, sodass diese kaum sichtbar sind. Je nach Ausprägung der Faltenstärke wird das 3D-, 6D oder Monofadenlifting verwendet, wobei bei Letzterem bloß die Bereiche um die Augen und den Mund herum gestrafft werden, um feine Fältchen und die Hautqualität zu verbessern. Es handelt sich hierbei um einen minimalinvasiven Eingriff unter Lokalanästhesie, bei welchem das Ergebnis sofort sichtbar und je nach Fadenart nach einigen Wochen sogar noch besser wird: ein straffes Gesicht mit fester Haut.

Nach einem ausführlichen Gespräch in meiner Ordination wählen wir gemeinsam die für sie am besten geeignete Technik und Fadenstärke, sodass das bestmögliche Ergebnis erzielt werden kann.

  • Mit Lokalanästhetikum oder Lokalanästhesie
  • Behandlungsdauer: 30–60 Minuten
  • Wirkungsdauer: bis zu 1 Jahr
  • Sofort gesellschaftstauglich
  • Mono Faden Preise: ab 300,- Euro
  • Fadenlifting Preise: ab 800,- Euro

Eigenfettunterspritzung

Die Behandlung bestimmter Körperregionen mithilfe von Eigenfett ist in den letzten Jahren immer häufiger geworden. Auch Volumenverlust oder Faltenbildung im Gesicht, welche altersbedingt sind, können hiermit behandelt werden. Im Rahmen eines chirurgischen Eingriffes werden Fettzellen, welche zuvor an anderen Körperstellen entnommen werden, aufbereitet und dann an die gewünschte Stelle eingebracht – der Patient profitiert somit doppelt von der Behandlung: Auf der einen Seite wird bei den Problemzonen Fett abgesaugt und man wird schlanker, auf der anderen Seite werden das Gesicht und die Falten aufgepolstert. Der Eigenfetttransfer kann an den Wangen, Schläfen, Stirn, Unterkieferpartie, Kinn und vielem mehr stattfinden. Auch tiefere Falten können mit Eigenfett geglättet werden. Das Ziel ist ein jünger wirkendes, voluminöseres Erscheinungsbild, welches durch diese Art der Faltenbehandlung zustande kommt.

Bei der Eigenfettunterspritzung handelt es sich um einen operativen Eingriff, welcher unter lokaler Sedierung oder Narkose stattfindet. Durch meine langjährige Erfahrung in der rekonstruktiven plastischen Chirurgie, als auch in der ästhetischen Medizin, habe ich schon mehr als tausend Operationen erfolgreich durchgeführt und bemühe mich stets darum die Wünsche und Bedürfnisse des Patienten mit Erfolg umzusetzen.

  • Tagesklinisch
  • Lokalanästhesie mit Sedierung oder Narkose
  • Kompressionswäsche: an den Abnahmestellen 3 Wochen
  • Ausfall: 3-4 Tage
  • Schmerzen: gering

Bei fast allen der Ihnen hier vorgestellten Möglichkeiten der Faltenbehandlung handelt es sich um schnelle und kleine Eingriffe, welche eine sichtbare Verjüngung bringen. Sie kommen mit einer schnellen Regeneration und sofortigen Ergebnissen einher. Auch die Arbeits- und Alltagsfähigkeit werden kaum eingeschränkt.

Kontaktaufname

Kontaktaufname

Sie erreichen uns unter der Telefonnummer +43 676 563 62 63 oder über folgendes Kontaktformular.